Ihr Anwalt für Baurecht in Köln – Sozietät Bietmann

Ein Bauvorhaben ist eine wichtige und finanziell risikoreiche Angelegenheit. Unsere Anwälte für Baurecht in der Sozietät Bietmann in Köln nahe des Heumarktes übernehmen bei Ihren Plänen gerne die fachliche Beratung und stehen Ihnen mit ihren juristischen Kenntnissen zur Seite.

Informieren Sie sich unter:
0221 925700-0

In allen Phasen bestens beraten

Ein Anwalt für Baurecht in Köln bietet Ihnen eine rechtssichere Beratung in allen Phasen des Bauwerks. Von der Finanzierung über die Planung bis zum Bau – auf unsere Fachanwälte und Anwälte für Baurecht können Sie sich in jedem Anliegen verlassen. Wir unterstützen Sie rechtlich in folgenden Angelegenheiten:

  • Grundstückkauf und Finanzierung
  • Bauvertragsrecht
  • Architektenrecht
  • Vertragsgestaltung
  • Öffentlich-rechtliche Genehmigungsverfahren
  • Vergabeverfahren
  • Vermarktung
  • Bauausschreibung und Baudurchführung
  • Abnahme und Gewährleistung
  • Honorar- und Werklohnansprüche

Bei der Vertragsgestaltung bieten wir sowohl bei Architekten- und Ingenieurverträgen als auch bei Verträgen zwischen Bauträger und Erwerber eine optimale, aktuelle und rechtssichere Beratung. Zudem gehört es zu unseren Leistungen Verträge zu prüfen und zur Vorbereitung für eine notarielle Beurkundung zu gestalten.

Informieren Sie sich unter:
0221 925700-0

Kompetenz durch Erfahrung im Baurecht

Vor allem die komplexen Rechtsbeziehungen zwischen Architekten, Ingenieuren und Hauptunternehmen verlangen fachliche Kenntnisse. Wir sind mit den typischen Konflikten, wie beispielsweise Abnahmezeitpunkt, Haftung und Zahlungsweise vertraut und beraten Sie in diesen Angelegenheiten zu Ihren Gunsten.

Die Justicia wacht über unsere Rechtsanwälte für Medizinrecht in Köln

Frühzeitig handeln – Ihr Anwalt vor Ort hilft

Sollten Sie während der Bauphase Mängel an Ihrem Objekt feststellen, ist es ratsam direkt juristische Unterstützung von einem Rechtsanwalt in Anspruch zu nehmen. Unsere Rechtsanwälte für Baurecht in Köln besichtigen mit Ihnen die Baustelle und geben Ihnen eine fundierte Einschätzung zur weiteren Vorgehensweise.

Bauherr und Bauunternehmer stehen oft vor schwierigen Entscheidungen. Wie reagiere ich auf Verzögerungen beim Bauablauf? Welche Rechte habe ich während der Bauphase? Soll nacherfüllt oder der Bauvertrag gekündigt werden? Wie setze ich als Auftragnehmer meine Werklohnansprüche durch und sichere meine Rechte? Vertrauen Sie uns und unserem Netzwerk aus Architekten, Sachverständigen und Statikern.

Informieren Sie sich unter:
0221 925700-0

Im Baurecht immer an Ihrer Seite

Wir begleiten Sie in allen wichtigen Phasen Ihres Bauvorhabens. Zu unseren Leistungen gehört auch die Teilnahme an der Bauabnahme, denn sie stellt eine wichtige Zäsur dar. . Bei der Abnahme akzeptiert der Bauherr das Bauwerk als vertragsgemäß, muss sich ggf. Ansprüche wegen festgestellter Mängel oder die Geltendmachung einer Vertragsstrafe vorbehalten. Mit der Abnahme beginnt zugleich die Verjährung für Gewährleistungsrechte zu laufen. Ferner führt die Abnahme zu einer  Beweislastumkehr. War es vor der Abnahme noch der Auftragnehmer, der seine vertragsmäßige Leistung beweisen musste, ist es nach der Abnahme nun der Bauherr, der eine nicht vertragsmäßige Leistung des Auftragnehmers aufzeigen und beweisen muss.

Ihr Anwalt für Baurecht in Köln

Unsere Kanzlei in Köln verspricht Ihnen eine individuelle und auf Ihr konkretes Bauvorhaben zugeschnittene Strategie von der Planung bis zur Fertigstellung. Gerne berät Sie ein auf Bau- und Architektenrecht oder Immobilienrecht spezialisierter Rechtsanwalt in unserer Sozietät persönlich.

Nehmen Sie unter
0221 925700-0
telefonischen Kontakt auf oder schreiben Sie uns via Formular und vereinbaren direkt ein Erstgespräch.