Ihr Anwalt für Familienrecht in Köln – Sozietät Bietmann

Familienrechtlichen Problemen liegt inne, dass sie meist unter Parteien ausgefochten werden, welche eine enge verwandtschaftliche oder persönliche Verbindung aufweisen. Dies erfordert besonderes Gespür im Umgang mit den jeweiligen Anliegen vonseiten des Anwalts für Familienrecht.

Neben juristischer Expertise bei der Bearbeitung des Mandats agieren unsere Anwälte für Familienrecht in Köln deshalb ebenfalls in der Funktion als Mediator. Auf diese Weise können häufig Streitigkeiten im Bereich des Familienrechts auch außergerichtlich durch eloquente, faktengestützte Kommunikation beigelegt sowie Eskalationen zwischen den einzelnen Parteien verhindert werden.

Ebenso ist eine fundierte Kenntnis der sich kontinuierlich wandelnden Rechtsprechung essentieller Bestandteil des Repertoires eines seriösen Anwalts für Familienrecht. Aus diesem Grund bilden sich unsere Rechts- und Fachanwälte in Köln stetig im Gebiet des Familienrechts weiter, um Ihnen jederzeit eine optimale, zielführende und aktuelle Beratung gewährleisten zu können.

Informieren Sie sich unverbindlich unter:
0221 925700-0

Familienrecht in allen Facetten

In Köln unterstützen unsere Anwälte Sie in sämtlichen Bereichen des Familienrechts – auch abseits gerichtlicher Verhandlungen. Jedes Problem wird dabei mit der nötigen Diskretion, Behutsamkeit und mit effizientem Verhandlungsgeschick zu Gunsten unseres Mandanten umgesetzt.

Zu den Schwerpunkten unserer Anwälte für Familienrecht in Köln gehören:

  • Scheidungsverfahren
  • Außergerichtliche Scheidungsvereinbarungen
  • Trennungsfolgenberatungen
  • Vermögensauseinandersetzungen (gemeinsame Immobilien, gemeinsame Bankkonten, etc.), Zugewinnausgleiche
  • Eheverträge
  • Eingetragene Lebenspartnerschaften
  • Versorgungsausgleich, Abänderung des VA
  • Ehegattenunterhalt
  • Kindesunterhalt, Volljährigenunterhalt
  • Elternunterhalt
  • Rückforderungen von Unterhaltsvorschussleistungen nach VVG und bei nicht bestehendem Unterhaltsanspruch
  • Elterliche Sorge, Umgangs- und Abstammungsrecht
  • Patientenverfügung und Betreuungsvollmachten

Auch über die Grenzen dieser Themen hinaus bieten Ihnen ein kompetenter Rechtsanwalt oder eine versierte Rechtsanwältin aus dem Hause Bietmann eine individuell passende Rechtsbetreuung an.

Informieren Sie sich unverbindlich unter:
0221 925700-0

Eherecht – Wir stehen an Ihrer Seite

In Deutschland wird nahezu jede zweite Ehe geschieden und gerade in Großstädten wie Köln finden täglich zahlreiche Ehebündnisse sowie eingetragene Lebenspartnerschaften ihr Ende. Hierbei sind nicht selten starke Emotionen im Spiel und weitreichende familienrechtliche Konsequenzen die Folge.

Die Fach- und Rechtsanwälte der 1990 gegründeten Sozietät Bietmann verstehen sich darauf, Mandanten in dieser aufwühlenden Zeit rechtssicher, diskret und zu Ihrem Vorteil durch sämtliche Abschnitte des Familienrechts und eines eventuell anfallenden Scheidungsverfahrens zu begleiten.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie einen Anwalt in Ihrer Situation benötigen, helfen unsere Experten in unserer Rechtsanwaltskanzlei in der Dom-Stadt Ihnen mit einer auf Sie zugeschnittenen Trennungsfolgenberatung einen Überblick über die Sachlage zu erhalten.

Der Ehevertrag – Probleme vorzeitig lösen

Häufig können Themen familien- und scheidungsrechtlicher Auseinandersetzungen bereits vor der Eheschließung in Form eines individuellen Ehevertrags geregelt werden.

Unsere Anwälte für Scheidungs- und Familienrecht in Köln setzen in enger Zusammenarbeit mit dem Mandanten eine solche Vereinbarung zielführend auf und beraten selbstverständlich individuell auf den jeweiligen Fall zugeschnitten über mögliche Bestimmungen. So kann ein notariell beurkundeter Vertrag unter anderem die Bereiche Unterhalt, Güterstand, Vermögensauseinandersetzung, Zugewinn- und Versorgungsausgleich abdecken.

Informieren Sie sich unverbindlich unter:
0221 925700-0

Beratung zum Thema Unterhaltsrecht und Sorgerecht

Nach einer Trennung oder Scheidung treten gehäuft Fragen in Bezug auf verschiedene Varianten der Unterhaltsleistungen sowie des Sorgerechts auf. Häufig ist der Gang zur Kanzlei und der rechtliche Beistand durch einen versierten Fachanwalt für Familienrecht hier der letzte Ausweg Ansprüche durchzusetzen.

Neben einer eventuellen Kindesunterhaltszahlung muss auch der nacheheliche Unterhalt betrachtet werden. Ein Anspruch auf Ehegattenunterhalt besteht unter anderem, wenn eine Partei für den persönlichen Unterhalt nach der Trennung nicht mehr oder nur teilweise aufkommen kann. Dies tritt insbesondere ein, wenn der jeweilige Partner aufgrund der Kinderbetreuung keinen Beruf ausüben kann oder längere Zeit eine sogenannte „Hausfrauenehe“ bestand.

Ihr Anwalt für Familienrecht

In den bereits erwähnten und sämtlichen weiterführenden Fragen im Bereich Familienrecht, wie dem Volljährigen- oder Elternunterhalt, Abstammungs- und Umgangsrecht, stehen die Rechts- und Fachanwälte der Sozietät Bietmann unseren Mandanten im Standort Köln tatkräftig zur Seite.

Zögern Sie nicht uns bei Fragen unter
0221 925700-0
zu kontaktieren und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch in Ihrer Nähe.

Wir freuen uns, Sie als Mandant der Sozietät Bietmann begrüßen zu dürfen und stehen auch in schweren Zeiten an Ihrer Seite – zielorientiert und zu Ihrem Vorteil.

 

Kostenlose Downloads zum Thema Familienrecht: