Ihr Rechtsanwalt für Medizinrecht in Erfurt - Sozietät Bietmann

Anwaltliche Kompetenz in allen medizinrechtlichen Belangen

Eine verlässliche sowie diskrete Rechtsberatung ist gerade im Medizinrecht von besonders großer Bedeutung. Unsere Fachanwälte für Medizinrecht unterstützen Sie in allen rechtlichen Angelegenheiten stets zu Ihrem Vorteil.

Die Rechtsanwälte der Sozietät Bietmann stehen mit ihren Fachkenntnissen im Bereich des Medizinrechts Ärzten, Apothekern, Patienten und Krankenhausbetrieben zur Verfügung.

Informieren Sie sich unter:
0361 59008-0

Ärzte und Apotheker richtig beraten

Für Ärzte und Apotheker ist eine zuverlässige juristische Betreuung von besonders großer Bedeutung. Unzureichende Beratung kann im schlimmsten Fall zu einem Entzug der Zulassung führen. Damit das nicht passiert, sollten Sie bei Ihren Anliegen auf einen Fachanwalt für Medizinrecht vertrauen. Unsere Leistungen umfassen folgende medizinrechtlichen Bereiche:

  • Arzthaftungsrecht, Schadenersatz, Schmerzensgeld sowie Arztstrafrecht: Zivilrechtliche und strafrechtliche Haftung für Behandlungsfehler
  • Veräußerung von Arztpraxen, medizinischen Versorgungszentren und Apotheken
  • Apothekenrecht (Approbation, Berufsausübung und Haftung)
  • Arzneimittel- und Medizinproduktrecht (Zulassung von Arzneimitteln)
  • Gesellschaftsrecht bei Gründung und Auflösung von Praxisgemeinschaften
  • Steuerrecht für Ärzte, Apotheker und Praxisgemeinschaften
  • Erstattungsverhalten der privaten- und gesetzlichen Krankenversicherung auch im Bereich der „neuen“ Behandlungsmethoden
Jetzt beraten lassen unter:
0361 59008-0

Auch bei Themen wie Unternehmens-/ Praxisnachfolge und Berufs- und Vergütungsrecht können Sie sich an unsere Rechtsanwälte wenden.

Krankenversicherungsrecht

Wenn die Krankenkasse die nötige Zahlung oder Kostenübernahme verweigert, kann das für den Patienten erhebliche Konsequenzen haben. Krankenkassen können in bestimmten Fällen trotz geregelten Mitgliedsbeitrag die Zahlung verweigern. Der Patient ist dann gezwungen die Kosten seiner Therapie selber zu tragen oder aber ihm bleibt eine entsprechende Behandlung verwehrt.

Ein rechtlicher Beistand ist in diesem Fall unverzichtbar. Unsere Anwälte prüfen Ihren individuellen Fall und lösen die Streitigkeit mit der Krankenkasse zu Ihren Gunsten. Die Anwälte der Sozietät Bietmann kümmern sich um Ihr Anliegen im Medizinrecht.

Betreuung von Krankenhausbetrieben und Kliniken

Wir, die Sozietät Bietmann, beraten Kliniken und Krankenhäuser neben Streitigkeiten um Schmerzensgeld und Arzthaftung auch bei Anliegen, die auf den ersten Blick nicht in das Medizinrecht passen. Dazu gehören beispielsweise Krankenhausplanung, Krankenhausfinanzierung sowie die Vergütung von Krankenhausleistungen. Die Rechtsanwälte unserer Kanzlei profitieren von der Zusammenarbeit mit Kliniken, Hospizen und ähnlichen Einrichtungen und gewährleisten Ihnen so eine verlässliche Expertise im Krankenhausrecht.

Ein besonderer Vorteil unserer Sozietät besteht darin, dass unsere Anwälte in Themen, die mehrere Rechtsgebiete miteinander verknüpfen, wie zum Beispiel das Krankenhausfinanzierungsrecht, auf das Wissen entsprechend spezialisierter Juristen zurück greifen können. Somit können wir Ihnen zusichern, dass wir Sie in Ihrer Angelegenheit bestmöglich und umfassend beraten.

 

Informieren Sie sich unter:
0361 59008-0

Anspruch auf Schmerzensgeld und Arzthaftung

Der Beweis eines Ärztefehlers (Behandlungsfehler, Kunstfehler, Aufklärungsfehler) ist komplex und Bedarf einer fachlichen Beratung. Ohne juristischen Beistand ist es schwer, gegen einen Arzt oder ein Krankenhaus rechtlich vorzugehen. Die im Medizinrecht bei uns tätigen Rechtsanwälte sind darauf spezialisiert Patientenakten auszuwerten, Beweise zu sichern und mit Verantwortlichen zu verhandeln.

Ist der Behandlungsfehler bewiesen, leiten wir selbstverständlich die nächsten Schritte ein und beziffern Schmerzensgeld- und Schadenersatzansprüche und machen diese gerichtlich geltend. Ein Schmerzensgeld kann bereits dann beansprucht werden, wenn der Arzt Sie im Vorfeld einer Behandlung oder Operation nicht ausreichend über mögliche Risiken aufgeklärt hat.

Unsere Anwälte beraten Sie zu diesem sensiblen Thema gerne bei einem persönlichen Gespräch in unserer Rechtsanwaltskanzlei in Erfurt.

Anwalt für Medizinrecht: Wir helfen Unfallopfern

Werden nach einem Unfall körperliche Schäden davon getragen, gilt es diese festzuhalten und der Versicherung mitzuteilen. Dies ist nicht immer ganz einfach, da oftmals nicht klar zu erkennen ist, welche Versicherung für den jeweiligen Schaden aufkommt. Wir helfen den Betroffenen den Schaden fachgerecht einzuschätzen und setzen uns mit den Versicherungen auseinander.

Bei einer langen Genesung wird in vielen Fällen versäumt, den Schaden rechtzeitig der Versicherung zu melden. Unsere Fachanwälte übernehmen für Sie gerne den fachlichen Part und erledigen Ihr Anliegen fristgerecht und mit größter Sorgfalt.

Sollte das Opfer nach dem Unfall seiner bisherigen Tätigkeit nicht mehr nachkommen können, sind entsprechende Schritte einzuleiten, um eine Berufsunfähigkeit geltend zu machen.

Jetzt beraten lassen unter:
0361 59008-0

Ganzheitlich beraten

Das Medizinrecht ist oftmals ein sehr komplexes Rechtsgebiet und verknüpft mehrere Rechtsgebiete miteinander. Mit unserem Motto „Dienstleistungen unter einem Dach“ bieten wir unseren Mandanten eine umfassende Betreuung in ihren ärztlichen und medizinischen Angelegenheiten. Unsere Anwälte für Gesellschaftsrecht, Steuerrecht und Strafrecht stehen Ihnen in unseren Kanzleien in ganz Deutschland zur Verfügung. Zusammen entwickeln sie für Ihr Mandat eine individuelle und auf Ihr Anliegen maßgeschneiderte Strategie.

Wir verfügen über eine langjährige Erfahrung im Medizinrecht sowie bundesweit anerkannte Kompetenzen in steuerrechtlichen und wirtschaftlichen Themen. Gerne berät Sie ein spezialisierter Rechtsanwalt für Medizinrecht zu Ihrem persönlichen Anliegen und sorgt für eine sorgfältige und diskrete Behandlung Ihres Falls.

 

Wir freuen uns, Sie als Mandant in unserer Sozietät Bietmann begrüßen zu dürfen!
0361 59008-0