Ihr Anwalt für Medizinrecht in Euskirchen - Sozietät Bietmann

Die Justicia wacht über unsere Rechtsanwälte für Medizinrecht in Euskirchen

Die Anwälte für Medizinrecht der Sozietät Bietmann bieten Ihnen eine verlässliche und rechtssichere Beratung sowie eine diskrete Handhabung Ihrer Belange. Die Sozietät Bietmann blickt auf über 25 Jahre Praxiserfahrung zurück und konnte sich als eine der führenden Anlaufstellen in Nordrhein-Westfalen etablieren.

Unsere Leistungen dienen selbstverständlich nicht nur dem Arzt oder dem Apotheker. Wir betreuen auch Krankenkassen und Patienten sowie Kliniken und Krankenhausbetriebe mit ihren Anliegen.

 

Jetzt direkt beraten lassen unter:
02251 14964-75

 

Ärzte und Apotheker profitieren von optimaler Beratung

Gerade für Ärzte und Apotheker ist eine kompetente und fachliche Rechtsberatung unabdingbar. Eine falsche Beratung kann oftmals schwerwiegende Konsequenzen nach sich ziehen. Verlassen Sie sich daher auf die juristische Expertise unserer Rechtsanwälte auf dem Gebiet des Medizinrechts. Wir beraten Sie in folgenden Angelegenheiten:

  • Praxisgründung und Aufbau medizinischer Versorgungszentren
  • Steuerrecht für Ärzte, Apotheker und Praxisgemeinschafen
  • Arzneimittel- und Medizinprodukterecht: Zulassungspflichtige Arzneimittel/Zulassung von Arzneimitteln, Haftung
  • Arzthaftungsrecht, Schadensersatzrecht sowie Strafrecht: Zivilrechtliche und strafrechtliche Haftung für Behandlungsfehler (Arzthaftung, Schmerzensgeld)
  • Apothekerrecht: Approbation, Berufsausübung, Haftung

Auch bei Themen wie Unternehmensnachfolge, Berufs- und Vergütungsrecht der Heilberufe sowie rechtliche Fragen zur privaten und gesetzlichen Krankenversicherung können Sie sich auf die Anwälte für Medizinrecht der Sozietät Bietmann verlassen.

 

Rechtsberatung für Krankenhausbetriebe

Ihre Anwälte für Medizinrecht in Euskirchen stehen Ihnen gerne zur Seite.Nicht nur Ärzte und Apotheker, sondern auch Krankenhäuser sind auf eine rechtssichere Betreuung angewiesen. In unserer langjährigen Zusammenarbeit mit Kliniken, Hospizen und ähnlichen Einrichtungen haben wir eine Expertise im Krankenhausrecht gewonnen. Gerne beraten wir Sie zu Themen der Krankenhausplanung, Krankenhausfinanzierung und Vergütung von Krankenhausleistungen.

In komplexen Bereichen, wie dem Krankenhausfinanzierungsrecht, in dem mehrere Rechtsgebiete vereint sind, können Sie dank unserer breit aufgestellten Sozietät mit verschiedenen juristischen Schwerpunkten von einer optimalen ärztlichen und medizinischen Beratung profitieren. Wir versichern Ihnen, dass wir für Ihr Anliegen die passende Rechtsanwältin oder den passenden Rechtsanwalt oder Fachanwalt finden.

 

Juristischer Beistand bei Behandlungsfehlern

Ein häufiger Anlass für eine Streitigkeit zwischen Patienten und Ärzten oder Krankenhäusern ist der des Antrags auf Schmerzensgeld und die Arzthaftung. Da es in den meisten Fällen schwer ist, Ärzte und Krankenhäuser zur Verantwortung zu ziehen, ist es besonders wichtig, juristische Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Ein Anwalt für Medizinrecht ist in der Lage, Ihre Patientenakte zuverlässig auszuwerten und entsprechende Gespräche mit den Verantwortlichen zu führen.

Ist ein Behandlungsfehler nachgewiesen, kann Schmerzensgeld verlangt werden. Auch im Falle einer unzureichenden Aufklärung über mögliche Risiken einer Operation seitens des Arztes, hat der Patient ein Anrecht auf Schmerzensgeld.

Gerne übernehmen wir bei Ihren Anliegen den fachlichen Part und leiten die nötigen Schritte ein, um das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erzielen.

 

Informieren Sie sich unter:
02251 14964-75

 

Betreuung von Unfallopfern

Im Falle eines Unfalls gilt zu klären, welche Versicherung für den entsprechenden Schaden aufkommen muss. Die Rechtslage in diesem Gebiet ist äußerst komplex. Daher empfiehlt es sich, einen Fachanwalt zu konsultieren. Dieser schätzt den Schaden fachgerecht ein und führt die Gespräche mit der Versicherung. Gerade in diesen Angelegenheiten ist es besonders wichtig, die Fristen einzuhalten, die die Versicherung für solche Fälle setzt.

Ein Unfall kann sogar dazu führen, dass der Betroffene seinen Beruf gar nicht mehr oder nicht mehr vollständig ausüben kann. Oftmals ist die Feststellung einer Berufsunfähigkeit ein langer Weg und mit vielen Fallstricken verbunden. Unsere Rechtsanwälte beraten Sie gerne zu diesem sensiblen Thema und begleiten Sie von der Antragsstellung bis zur Stattgabe.

 

Streit mit der Krankenversicherung? Unsere Anwälte für Medizinrecht in Euskirchen helfen!

Die Zahlungsverweigerung ist ein häufiger Streitpunkt zwischen Krankenkasse und Patient. Wird die benötigte Zahlung verweigert, muss der Patient die Kosten für seine Behandlung selbst tragen.

Damit dies nicht passiert, sollten Sie unbedingt einen Anwalt für Medizinrecht mit Ihrer Problematik vertraut machen. Dieser prüft dann die Gültigkeit der Kostenverweigerung und verhandelt eine Einigung zu Ihren Gunsten.

 Unsere Anwälte aus Euskirchen helfen Ihnen im Medizinrecht weiter.

Rundum beraten: Dienstleistungen unter einem Dach

Bei einer umfassenden medizinrechtlichen Beratung ist es unverzichtbar, Experten aus anderen Rechtsgebieten zu involvieren. Insbesondere bei den Themen Kauf und Verkauf von Praxen oder Praxisgemeinschaften ist die Beratung durch einen entsprechend fachlich versierten Rechtsanwalt unumgänglich. Die Sozietät Bietmann bietet Ihnen „Dienstleistungen unter einem Dach“. Unser Team aus Fachanwälten und Steuerberatern kann Sie in Ihren Angelegenheiten optimal beraten.

Profitieren Sie von unseren bundesweit anerkannten Kompetenzen in wirtschaftlichen und steuerrechtlichen Themen sowie von unserer langjährigen Erfahrung im Medizinrecht.

 

Jetzt Termin vereinbaren:
02251 14964-75

Wir freuen uns, Sie in unserer Kanzlei als Mandanten begrüßen zu dürfen!