Krisenmanagement - Manager in Krisensituationen | Sozietät Bietmann

Direkte Hilfe für Manager in Krisensituationen! Wir entwickeln Lösungen für Führungskräfte der privaten Wirtschaft, öffentlicher Einrichtungen und Unternehmen.

Besprechung

Unser Bestreben ist Ihr Erfolg

Manager und Führungskräfte leben gefährlich. Betriebliche Compliance-Regelungen, die Erweiterung der strafrechtlichen Verantwortlichkeiten bei Vorteilsnahme und Bestechlichkeit sowie die Unsicherheit bei Untreuetatbeständen eröffnen immer wieder öffentlichkeitswirksame Auseinandersetzungen um das Handeln von Führungskräften. Diese benötigen in Krisensituationen nicht nur Beratung im Gesellschaftsrecht oder Arbeitsrecht. Sie sind in gleicher Weise angewiesen auf strafrechtliche Kompetenz und insbesondere auf das richtige Verhalten im Umgang mit Medien.

Die Sozietät Bietmann hat ein Team "D&O- und Managerberatung" gebildet, das von der strafrechtlichen Würdigung eines Falles über die gesellschaftsrechtlichen Fragen bei Problematisierung von Verträgen bis hin zu Krisenkommunikation kompetenter Ansprechpartner für Manager ist.

 

Prof. Dr. Rolf Bietmann, bundesweit anerkannter Spezialist im Arbeits- und Gesellschaftsrecht, kann in den unterschiedlichen Krisensituationen handelnder Manager die notwendigen Empfehlungen zum Schutz vor Abberufung oder unberechtigter Kündigung liefern verbunden mit Hinweisen zum richtigen strategischen Vorgehen. Dabei kann er auf eigene umfängliche Erfahrung in Aufsichtsräten vieler deutscher Unternehmen sowie gesellschaftlicher Gruppen zurückgreifen. Zur medialen Unterstützung in Krisensituationen hat die Sozietät die Zusammenarbeit mit der Firma B‑Connect GmbH in Berlin und Köln begründet, die sich wiederum spezialisiert hat auf Krisenkommunikation für Führungskräfte der deutschen Wirtschaft, öffentlicher Einrichtungen und Unternehmen. Ergänzt wird das Angebot durch die Zusammenarbeit mit wirtschaftsrechtlich ausgewiesenen Strafverteidigern.

 

Der gesamtheitliche Ansatz und die langjährige Erfahrung im Umgang mit Medien, Staatsanwaltschaften und Richtern eröffnen Möglichkeiten der Hilfestellung, die in dieser Zusammensetzung möglicherweise einzigartig in Deutschland sind.

 

Hohe Vertraulichkeit und absolute Seriosität sind selbstverständlich. Wir sind sicher, die Interessen von Vorständen, Geschäftsführern und Managern im Krisenfall erfolgreich vertreten zu können.