Neuigkeiten und Veröffentlichungen der Sozietät Bietmann

01.11.2018

Das Aktuelle aus Steuern und Wirtschaft - November 2018

Gerne stellen wir Privatleuten, Freiberuflern und Unternehmen eine Übersicht über aktuelle Themen aus Steuern und Wirtschaft zur Verfügung.

17.10.2018

Accounts in sozialen Netzwerken - Vererbbarkeit der zugrundeliegenden Nutzungsverträge

Was passiert mit dem E-Mail-Konto des Erblassers nach dessen Tod, was mit seinen Accounts in sozialen Netzwerken? Der Bundesgerichtshof sah sich im Zusammenhang mit der vorgenannten Fragestellung einmal mehr einem Sachverhalt rund um den sogenannten digitalen Nachlass gegenüber.

01.10.2018

Eine sozialkritische Auseinandersetzung mit den Verweisen von Krankenkassen und Gerichten auf Studienteilnahmen im Lichte des Grundgesetzes

Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Artikel von Rechtsanwalt Klemp vorstellen, in dem es um die Zulässigkeit von Verweisen seitens Krankenversicherungenauf die Teilnahme an Studien im Falle von (noch) nicht zugelassenen Arzneimitteln oder neuen Behandlungsmethoden bei lebensbedrohlich erkrankten Patienten geht.

Nähere Informationen erhalten Sie in der unten angefügten Datei. Viel Spaß beim…

01.10.2018

Das Aktuelle aus Steuern und Wirtschaft - Oktober 2018

Gerne stellen wir Privatleuten, Freiberuflern und Unternehmen eine Übersicht über aktuelle Themen aus Steuern und Wirtschaft zur Verfügung.

01.09.2018

Das Aktuelle aus Steuern und Wirtschaft - September 2018

Gerne stellen wir Privatleuten, Freiberuflern und Unternehmen eine Übersicht über aktuelle Themen aus Steuern und Wirtschaft zur Verfügung.

23.08.2018

Möglichkeiten der Kündigung bei schweren Pflichtverletzungen von Arbeitnehmern

Bei schweren Pflichtverletzungen streben Arbeitgeber meist die Beendigung des Arbeitsverhältnisses an. Die Auflösung des Arbeitsverhältnisses sieht der Gesetzgeber aber als letzte Möglichkeit, „ultima ratio“, der Sanktion vor, so dass Trennungen sorgfältig vorbereitet werden sollten. Ferner kann der Nachweis einer schweren Pflichtverletzung im Gerichtsverfahren oftmals nicht geführt werden.

Archiv