Beschäftigtendatenschutz nach DSGVO und BDSG

Am 25. Mai 2018 tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Sie gilt dann unmittelbar für alle Unternehmen in Deutschland. Das unterscheidet sie vom sogenannten Unionsprimärrecht. Denn im Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) findet sich zwar in Art. 16 Abs. 1 AEUV der Schutz personenbezogener Daten als unbeschränktes…