Wirtschaftsprüfung, Mediation und Public Affairs Management

Wir gestalten Wirtschaft.

fundierter Rechtsrat für Sie

Die Begleitung mittelständischer Unternehmen bei Jahresabschluss und Bilanzierung ist eine wesentliche Aufgabe der Wirtschaftsprüfer. Die objektiven Urteile der Wirtschaftsprüfer erhöhen die Verlässlichkeit von Informationen im Bereich des gesetzlich vorgeschriebenen Testats. Wir sind uns der gesellschaftlichen Verantwortung, die Wirtschaftsprüfer in diesem Zusammenhang tragen, sowie den hohen Erwartungen uns gegenüber bewusst. Neben Jahresabschlussprüfung und Sonderprüfungen, z.B. bei Kapitalerhöhung, werden unsere Wirtschaftsprüfer im Bereich der Unternehmensbewertung und der Sanierungsberatung notleidender Unternehmen tätig. Im letzten Fall ergänzen sich Wirtschaftsprüfer und Insolvenzrechtler der Sozietät im Rahmen vorbeugender Beratung.

Mit der Ausbildung zum Wirtschaftsmediator stellt sich der Seniorpartner der Sozietät, Prof. Dr. Rolf Bietmann, einer zunehmend bedeutender werdenden Methode zur außergerichtlichen Konfliktbewältigung auf Unternehmensebene. Mediation ist heute ein viel gefragter Baustein einer Konfliktbewältigungsstrategie bei Streitigkeiten zwischen Mitarbeitern auf allen Ebenen des Unternehmens.

Aus dem anglo-amerikanischen Rechtsraum ist das anwaltliche Public Affairs Management nun auch in Deutschland angekommen. Es geht um organisierte Netzwerkbildung zur Optimierung des Unternehmenserfolges. Dies erfordert Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen unternehmerischen Handelns in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik.