Ute Spieß

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

thumbnail

Ute Spieß studierte Rechtswissenschaften an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Nach dem Referendariat in Bad Kreuznach wurde sie 1997 als Rechtsanwältin zugelassen. Den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bildet das allgemeine Zivil und Vertragsrecht, insbesondere in den Bereichen Verkehrsrecht, Erbrecht sowie Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Dieses Spektrum hat Rechtsanwältin Spieß um eine Spezialisierung im Arbeitsrecht erweitert. Zuletzt war sie als Fachanwältin für Arbeitsrecht in einer auf Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei tätig.

 

Seit März 2019 verstärkt Rechtsanwältin Spieß das Team der Sozietät Bietmann am Standort Bad Kreuznach. Ihr hoher Vernetzungsgrad und die genaue Kenntnis lokaler Strukturen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft machen sie zur individuellen und geschätzten Ansprechpartnerin für den Mittelstand der Region.

Die Tätigkeitsschwerpunkte von Ute Spieß sind

Sie erreichen Ute Spieß wie folgt